#1 Ich denke nein von Michael 19.01.2019 07:47

avatar

Was meine Person betrifft, ich denke nicht das Depressionen heilbar sind ... ich kenne zumindest niemanden der das von sich behaupten kann. Wie seht ihr das?

#2 RE: Ich denke nein von Laudi 19.01.2019 11:04

avatar

Heilbar? Man kann es mit Medikamenten erträglich machen. Mit Therapien lernen besser damit umzugehen, aber heilen? Ich denke nicht.

#3 RE: Ich denke nein von Michael 19.01.2019 11:29

avatar

Ich hatte mal einen Psychotherapeuten in der Klinik der sich sicher war ich hätte gar nichts, ich würde das quasi nur "vorspielen" ... mir ging es damals so schlecht, daß ich nicht mal auf die Toilette gehen konnte ... ich habe das damals der Klinikleitung gemeldet, ist aber nichts passiert ...

#4 RE: Ich denke nein von Laudi 19.01.2019 11:37

avatar

Wie nett. Nur gut, das Du Dich von dieser Aussage nicht hast beeinflussen lassen. Ich könnte mir vorstellen, das es Menschen gibt die dem Arzt geglaubt hätten.

#5 RE: Ich denke nein von Michael 19.01.2019 11:38

avatar

Ich laß mich nicht so leicht manipulieren :-)

#6 RE: Ich denke nein von Laudi 19.01.2019 11:44

avatar

Wie gut, dass das selbst in so einer schlimmen Phase funktioniert. 😉

#7 RE: Ich denke nein von Michael 19.01.2019 11:49

avatar

Ja ... da bin ich auch froh :-) ... wobei ich nie wieder in eine Klinik will ... dass hat mir gereicht ... nehme jetzt brav meine Medikamente und gut ist

#8 RE: Ich denke nein von Laudi 19.01.2019 12:19

avatar

Seit wann nimmst Du die? Ich muss ab und an zwischen zwei Wirkstoffen wechseln oder die Dosis erhöhen.

#9 RE: Ich denke nein von Michael 19.01.2019 12:28

avatar

Seit 2015 ... bin jetzt auf Lithium und Quetiapin eingestellt und komme ganz gut damit zurecht ... damit ich nicht vergesse sie zu nehmen oder absetze kommt zweimal am Tag der PD vorbei und bringt mir die Tabletten :-) ... muß mich um nichts kümmern

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz